Frühjahrsputz mit Aqua Clean

Aqua Clean bringt Frühlingsduft ins Haus

Duftig frischen Aqua Clean GlanzKaum meldet sich der Frühling mit Sonnenschein und wärmeren Temperaturen, steht er an, der Frühjahrsputz. Doch wie gehe ich am besten vor, welche Mittel erleichtern mir den Wohnungsputz? Wir empfehlen, zuerst zu prüfen, ob alle Hilfsmittel vorhanden sind: Staubsauger, Schrubber, Handfeger und Kehrblech, Eimer, mehrere Aqua Clean Mikrofasertücher und Aufnehmer. Gute Reinigungsmittel benötigt man natürlich auch! Ein guter Aqua Clean Allzweckreiniger sorgt im ganzen Haus für frische Sauberkeit. Am besten ist es, beim Putzen von oben nach unten vorzugehen, das bedeutet: Erst Staub putzen, Oberflächen und Armaturen in Bad und Küche reinigen, dann staubsaugen und wischen. Zum Staubwischen sind hochwertige Aqua Clean Mikrofasertücher ideal, denn der Staub haftet sehr gut daran. Nach dem Frühjahrsputz gibt man die Pflegetücher einfach in die Wäsche.

Duftig frischen Aqua Clean Glanz in Küche und Bad

Gerade im Küchenbereich ist Sauberkeit schon allein aus hygienischen Aspekten ungemein wichtig. Das Spülbecken sollte natürlich jeden Tag gereinigt werden, dazu einfach ein gutes Tuch und sanften Aqua Clean Reiniger benutzen. Zum Schluss trocken nachreiben, um Kalkablagerungen zu vermeiden. Spültücher sollten täglich gewechselt werden, Trockentücher alle zwei Tage. Herd und Ofen putzt man ebenfalls nach jeder Benutzung, für das Ceranfeld und Backofen nehmen Sie Aqua Clean Reinigungsmittel, den Kühlschrank reinigen Sie mindestens einmal im Monat mit sanftem Putzmittel. Für Fliesen, Laminat oder Fliesen reichen wenige Spritzer Aqua Clean Reiniger im Putzwasser, auf keinen Fall sollte bei Laminat oder Parkett zu nass gewischt werden. Um das Bad gründlich zu reinigen, benutzt man am besten ebenfalls die Mikrofasertücher von Aqua-Clean. Lassen Sie sich ein bestimmtes Tuch, das Sie immer an der Farbe erkennen, für den Bereich der Toilette, ein anderes für das Waschbecken. Für die Toilette gibt es von Aqua Clean speziellen WC-Reiniger, der auch sehr gut unter dem Rand des Beckens reinigt. Einfach kurz einwirken lassen und dann mit der Bürste die Toilette säubern. Haben sich rund um die Armaturen im Bad kleine Schmutzreste in den Ritzen abgesetzt, bekommen Sie diese wunderbar mit einer alten Zahnbürste oder den Aqua-Clean Schwämmen weg. Gelbe Flecken in der Badewanne oder im Waschbecken entfernen Sie mit dem Universalreiniger von Aqua-Clean im Handumdrehen.

Fenster putzen mit Aqua-Clean

Regelmäßig sind natürlich auch die Fenster an der Reihe und müssen geputzt werden. Dafür reicht ein großer Eimer Wasser und wenige Spritzer Aqua-Clean Fensterreiniger. Putzen Sie von außen nach innen, also erst die Rahmen mit einem Extratuch und Reiniger, dann die Fensterscheiben. Falls Sie keinen Reiniger von Aqua Clean benutzen, Feuchtigkeit immer schnell abziehen, damit es keine Streifen gibt. Wir empfehlen Ihnen das Aqua-Clean Fenster-Kristall Reinigungsset, das sich hervorragend beim Putzen von Fenstern, Rahmen und auch Spiegeln bewährt. Im Set enthalten ist ein kraftvoller Aqua-Clean Fensterreiniger, mit dem man selbst Kunststoffrahmen, Holzrahmen und Rahmen aus Aluminium im Nu auf Hochglanz bringt. Hartnäckige Verschmutzungen von Fliegen oder anderen kleinen Insekten oder auch Pollen lassen sich damit mühelos entfernen. Das bisschen Haushalt erledigt sich mit Aqua Clean Reinigungsmitteln zwar nicht von selbst, aber doch deutlich einfacher!

Category: Allgemein
You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

Hinterlasse eine Antwort

(required)

(optional)

HTML: You may use these tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>